Bücher günstiger

Trotz Buchpreisbindung gibt es die Möglichkeit, günstig an gute Bücher zu kommen. Der Buchpreisbindung unterliegen nur die neuen Produkte. Sobald das Buch einmal gelesen wurde, gilt es nicht mehr als neu, sondern als gebraucht. Um an diese, oft in guter Qualität vorhandenen Bücher heranzukommen, gibt es zum einen die Trödelmärkte oder Restbestände von Bibliotheken, zum anderen der Onlinemarktplatz.
Eine interessante Funktion bietet hier der Buchversender Amazon.

Hier hat jeder die Chance, seine gebrauchten Bücher in wenigen Schritten zu verkaufen, kann aber auch Bücher anderer Mitglieder erwerben. Dabei kann man schon mal mehr als 20 Euro pro Buch sparen und hat letztendlich die gleichen Informationen vorliegen :-)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply