Posts Tagged ‘Benzin’

Bei den Spritkosten spart man am meisten

Bei den Spritkosten spart man am meisten Die Finanzen sollte man stets im Blick behalten – auch wenn es um das Auto geht. Die meisten denken zuerst an die Kfz-Versicherung, wenn es um die laufenden Kosten in Zusammenhang mit dem eigenen PKW geht. Doch es gibt noch viele andere Kriterien, die eine Rolle bei den […]

Sprit sparen

Ein paar Hinweise, wie man Sprit sparen kann: LuftfilterDen Motor-Luftfilter sollte man regelmäßig komplett austauschen, um bis zu 10 % Mehrverbrauch zu vermeiden. Reinigen bringt meist wenig. ZündkerzenZündkerzen nach den Wechselempfehlungen des Herstellers austauschen, da sie Startwilligkeit, Verbrauch, Leistung und Abgasverhalten maßgeblich beeinflussen. Verschließene Kerzen können zum Totalausfall von einem oder mehreren Zylindern führen. ReifendruckPhysikalische […]

Infoportal über Sprit-Alternativen

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat ein neues Informationsportal für Autofahrer geschalten: http://www.vz-nrw.de/klimafreundlich-automobil. Auf der Seite bekommt jeder Einblicke bezüglich Kosten für klimafreundliche Neuwagen, Umrüstungen, Spritpreise und ökologische Vor- und Nachteile und den Garantien der Autohersteller und Umbau-Fachwerkstätten.

Kraftstoff-Gutschein bis 44 Euro

Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit den Mitarbeitern Tankgutscheine auszustellen. Diese sind bis 44 Euro steuer- und sozialabgabenfrei, so dass sie gegen die gekürzte Pendlerpauschale wirken. Für den Arbeitgeber sind dies Betriebsausgaben. Für die Ausstellung von Benzin-Gutscheinen gelten bestimmte Voraussetzungen, welche hier nachgelesen werden können: http://www.steuer-schutzbrief.de/steuertipp-rubriken/steuer-tipps/artikel/steuerfreier-tankgutschein-voraussetzungen-beispiele-mustergutschein-und-checkliste.html So sollte u. a. kein exakter Geldbetrag, sondern nur die […]

Heizöl beim Hausverkauf mitverkaufen

Wer sein Haus verkauft, sollte gerade in der heutigen Zeit nochmal in seinen Heizöltank schauen. Da schlummert nämlich noch reichlich Geld im Keller Dieses Heizöl kann nämlich mitverkauft werden, sofern es in einem gesonderten Kaufvertrag vereinbart wurde. Ohne Vereinbarung gehört das Heizöl zum Haus und geht mit dem Kauf automatisch auf den neuen Eigentümer über. […]