Kein Cent zuviel für Drucker-Patronen ausgeben!

Der Drucker druckt fleißig. Doch dann ist die Patrone wieder viel zu schnell leer :-(
Original-Patronen im Fachhandel sind teuer, also müssen Alternativen her.

Eine Möglichkeit wäre die eigene Patrone mit Farbe wieder auffüllen zu lassen (Refill-Methode), eine andere, baugleiche Patronen von No-Name-Herstellern zu erwerben, die aber weitestgehend mit den Original-Patronen identisch sind und in den Markendrucker passen.
Anbieter hierzu sind beispielsweise www.druckerzubehoer.de oder www.druckerking.com.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply