Sinnlose Haushaltsgeräte

Ja, es gibt Sie immer wieder. Die Art von Haushaltsgeräten für 10-100 Euro, die man von ratlosen Freunden zum Geburtstag geschenkt bekommt, aber nie benutzt. Wenn man gut ist, benutzt man die Küchengeräte einmal. Danach landen sie im Keller oder auf dem Boden. Da, wo schon die Crepes-Platte, der Entsafter und die Expresso-Maschinen stehen.

Besonders witzig hat der Nachrichtensender diesen Tatbestand visualisiert:
Überflüssige Haushaltsgeräte (Bildergalerie von www.n-tv.de)

Also, schnell weiterverschenken oder verkaufen. Das bringt Geld für neue Party-Gags ;-)

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply